Opernmorde mit Maja Fluri und Kultur-Salon, 3-Gänge-Menü im Rössli Adligenswil

Jetzt & ...


Gourmet-Metzgete

Freitag und Samstag, 19./20. Januar 2018 abends


Freuen Sie sich auf geschmacklich und optisch exzellente Variationen vom Schwein.

Menu in 5 Gängen CHF 65

» Menu Gourmet-Metzgete in 5 Gängen PDF

» Tisch reservieren



Überraschungsmenu für junge Gourmets U25 im Rössli und OX


„Die jungen Wilden“ lieben sowohl als auch! Junkfood und Fine Dining! Ein geselliger Abend mit Freunden oder ein romantisches Dinner for Two haben auch im Jahre 2018 seine Richtigkeit. Wird serviert im OX und Rössli!

 

Überraschungsmenu 3 Gänge CHF 66

Inkl. Wein oder Bier, Mineralwasser, Kaffee oder Espresso

 

» Überraschungsmenu "Junge Gourmets" in 3 Gängen PDF

» Tisch reservieren mit Vermerk "Junge Gourmets"



Osterwoche


Gönnen Sie sich und Ihrer Familie unser frühlingshaftes Ostermenu und lassen Sie sich von nicht alltäglichen A-la-carte-Menus die ganze Osterwoche überraschen. 

 

Ostermenü 4 Gänge ab CHF 69

 

» Ostermenu in 4 Gängen PDF

» Tisch reservieren



Drei Sterne für Rössli-Weinkarte


Gesucht waren die besten und ambitioniertesten Weinkarten der Schweiz. Unsere durch Susy Sager-Meyerhans ideenreiche, mit viel Engagement und Leidenschaft zusammengestellte Weinkarte wurde durch die Fachjury von VINUM getestet und mit erfolgreichen drei Sternen ausgezeichnet.

 

Fragen Sie bei Ihrem nächsten Besuch nach Neuheiten auf der Weinkarte oder geniessen Sie einen Apéro mit Freunden in unserem Weinkeller.

 

»  Weinkeller

»  Weinkarte PDF

»  VINUM Swiss Wine List Award 2017



Prämiert im «Guide Michelin 2018»


Das Rössli ist erneut mit der Ausszeichnungen «Bib Gourmand» sowie «zwei Gabeln» bewertet worden. Auch unser Restaurant OX ist zum ersten Mal im Guide Michelin 2018 mit dem neu ins Leben gerufenen Piktogramm des «Michelin-Tellers» für «einfach ein gutes Essen» aufgeführt.

» weiterlesen



Download video: MP4 format

Renovation Wetterfahne Gasthof Rössli


Wie damals bei Herrschaftshäusern üblich gehörte auf ein stolzes Haus immer auch ein goldenes Symbol.

Nun, das Rössli war nie ein Herrschaftshaus als vielmehr eine einfache Herberge. So waren goldene Symbole übertrieben und man beschloss, keine Wetterfahne zu installieren.
1970 stiess man in einem Antiquariat auf die heute montierte Wetterfahne und erachtete diese nach einer gelungenen Fassadenrennovation als würdige Dachzierde.

 

In die Jahre gekommen und nicht mehr drehbar wurde die Wetterfahne diesen Frühling restauriert. Dank Initiative und der reibungslosen Organisation von Tom Stocker eine rundum gelungene Aktion.